» Startseite

Amt Lenzen
» Rathaus
» Geschichte
» Stadtlexikon

Tourismus
» Touristeninfo
» Sehenswürdigkeiten
» Rudower See
» Stadtplan
» Stadtführer
» Radfahren
» Unterkünfte
» Restaurants/Hotels

Kultur
» Veranstaltungen
» Vereine

Wirtschaft & Soziales
» Soziales/Ärzte
» Gewerbe
» Gijsels van Lier
Grundschule

Kontakt
» Links
» Impressum



 


 ..: Lenzener Deichrückverlegung mit Vorbildfunktion :..




Lenzener Deichrückverlegung mit Vorbildfunktion

Auch hier in der Lenzener Elbtalaue hatte das Hochwasser im letzten Jahr uns alle fest im Griff.

Im Gegensatz zu anderen Regionen blieben wir aber von Überschwemmungen und daraus resultierenden Schäden verschont.
Die Deiche haben gehalten und an kritischen Stellen weiter stromaufwärts konnte durch kompetentes und umsichtiges Verhalten der Behörden und vor allem der Einsatzkräfte verhindert werden, dass die Elbe ihr Flussbett verließ und dadurch auch in unserer Region größere Schäden verursacht hätte.

Am meisten hervorzuheben ist aber wohl die Vorbildfunktion die Lenzen mit seiner Deichrückverlegung eingenommen hat.
Nach Übereinstimmung aller Experten ist es ein entscheidender Punkt bei künftiger Hochwasser-Bekämpfung, den Flüssen mehr Raum zu geben.

Mit über 400 Hektar neuer Überflutungsfläche und der zusätzlichen Entschärfung einer kritischen Deichstelle wurde hier die bis heute umfangreichste Deichrückverlegung in Deutschland realisiert.
Zugleich entstand aber auch eine faszinierende Naturlandschaft mit Überflutungsflächen, Auwäldern und einer einzigartigen Flora und Fauna.

Einem Urlaub in der Lenzener Elbtalaue steht also nichts im Wege.

Im Gegenteil, wir sind nicht nur von Flutschäden verschont geblieben sondern bei uns können Sie auch sehen wie wirksamer Hochwasserschutz gemacht wird.

Besuchen Sie uns bald !